Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein...

Kalender

<<  Juni 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Besucherzähler



Sebastian-Lucius-Schule Erfurt
Sommerferien 2016
Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 00:00 Uhr

Erholsame Ferien

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien.

In den Ferien erreichen Sie uns vom 27. Juni bis 01.Juli und ab 25. Juli persönlich und telefonisch an beiden Schulstandorten.

Vom 04. Juli bis zum 22. Juli können Sie in dringenden Fällen einen Kollegen telefonisch kontaktieren. Die Telefonnummer des jeweils diensthabenden Kollegen ist dem Staatlichen Schulamt Mittelthüringen bekannt.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 08:26 Uhr
 
Sport- und Gesundheitstag 2016
Montag, den 20. Juni 2016 um 09:40 Uhr

Sport- und Gesundheitstag

 

Bald ist es wieder soweit; der traditionelle Sport- und Gesundheitstag der Sebastian-Lucius-Schule Erfurt findet wie gewohnt am letzten Schultag vor dem Beginn der Sommerferien statt. Dieses Jahr ist es der 24. Juni 2016. Organisiert wird dieser für Lehrer und Schüler besondere Tag wie jedes Jahr von einem Lehrerteam, das sich aus Sportlehrern, der Schulleitung und der Beratungslehrerin Frau Grigoleit zusammensetzt.

 

Zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr finden 16 Theoriekurse statt, zu denen unter anderem die Weight Watchers, die AIDS-Hilfe, die AOK und die Unfallkasse Thüringen zu Besuch an der Schule sein werden, um sich gemeinsam mit den Schülern mit den jeweiligen Themen zu beschäftigen. Anschließend findet zwischen 09:15 Uhr und 10:15 Uhr für einen Teil der Theoriekurse ein zweiter Durchgang statt.

 

Nach Abschluss des theoretischen Teils folgt das Sport- und Bewegungsangebot. Hierbei werden Ballsportarten, wie Fußball oder Volleyball, aber auch z. B. Klettern, Wandern, Schwimmen und Zumba angeboten. Dies erfolgt zum Teil in Kooperation mit verschiedenen Sportstätten im Stadtgebiet.

 

Auch in diesem Jahr hoffen wir auf schönes Wetter und ein gutes Gelingen der Veranstaltung, die sowohl den Schülern, als auch den Lehrern die Gelegenheit gibt, sich zu den theoretischen Themen zu informieren und sich sportlich zu betätigen. In diesem Sinne – Sport frei für einen ganz anderen Berufsschultag an dem trotzdem wie gewohnt Lernen, Kämpfen und Teamgeist eine wichtige Rolle spielen.

 

Unterstützt werden wir von vielen Partnern und Sponsoren, die dieses Ereignis erst ermöglichen – Hiermit sagen wir Danke!

Unser besonderer Dank gilt der Sparkassenstiftung für die finanzielle Förderung unseres Projekttages.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Juni 2016 um 09:41 Uhr
 
Neues Formular
Donnerstag, den 14. April 2016 um 13:35 Uhr

Unter FORMULARE - BERUFSSCHULE  ist der neue Antrag auf Fahrtkostenzuschuss online.

 
Bewerbungsschluss Fachschule
Freitag, den 11. März 2016 um 00:00 Uhr

Bewerbungsschluss zum Staatlich geprüften Betriebswirt ist der 31.03.2016!

Streben Sie eine Weiterbildung nach der Erstausbildung an?

Die Abteilung - Fachschule Wirtschaft – bietet die Aufstiegsqualifizierung zum Staatlich geprüften Betriebswirt an. Möchten Sie sich in über Ihren Ausbildungsberuf hinaus qualifizieren? Dann ist die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/in für Sie genau das Richtige! Der Lehrgang vermittelt Ihnen umfassendes und praxisgerechtes Fachwissen und bereitet Sie zielgerichtet auf die staatliche Prüfung vor. Der staatliche Abschluss dokumentiert Ihre Qualifikation.

Mit diesem Lehrgang werden Sie – in Verbindung mit Ihrer kaufmännischen Berufserfahrung – auf universelle Einsatzmöglichkeiten als Betriebswirt/in vorbereitet. Sie sind in allen erdenklichen Branchen und in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen einsetzbar. Dazu vermitteln wir Ihnen das betriebswirtschaftliche Rüstzeug in allen relevanten Fachgebieten von Volkswirtschaftslehre und Kostenrechnung über Finanzierung und Controlling bis zu Marketing und Wirtschaftsrecht.

Seit 2013 ist der „staatlich geprüfte Betriebswirt“ “ auf Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) eingegliedert, wie der Hochschulabschluss „Bachelor“.

Ziel des DQR ist es, Transparenz in der Bildungslandschaft zu schaffen und gleiche Aufstiegschancen für berufliche und akademische Bildungswege zu ermöglichen. „Wichtig ist, was jemand kann, und nicht, wo es gelernt wurde.“

 

Als Zusatzqualifikationen kann der Fachschüler die Fachhochschulreife und die Ausbildereignungsprüfung erwerben, Fremdsprachenkenntnisse können zertifiziert (KMK-Fremdsprachenzertifikat) werden.

 

Die angebotene Ausbildung ist völlig kostenfrei.

Weitere Informationen können Sie auf dieser Webseite erhalten oder Sie wenden sich direkt an uns.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. März 2016 um 18:56 Uhr
 
Volleyballturnier
Donnerstag, den 03. März 2016 um 00:00 Uhr

Rückblick zum Volleyball-Turnier der Erfurter Berufsschulen vom 18.02.2016

 

Am 18.02.2016 fand das schon traditionelle Volleyball-Turnier der Erfurter Berufsschulen in der Turnhalle der Sebastian-Lucius-Schule unter Leitung der dort beschäftigten Sportlehrer statt. Am diesjährigen Turnier konnten vier der sechs Berufsschulen teilnehmen und je ein Damen- und ein Herrenteam stellen. Die Hausherren der Sebastian-Lucius-Schule konnten sogar zwei Herrenteams bilden. Das Turnier fand im „Jeder-gegen-Jeden“ – Turniermodus statt, bei welchem drei Gewinnsätze bis 15 Punkte gespielt wurden. Wie auch schon in den letzten Jahren, wurde sehr ehrgeizig und auf hohem technischem Niveau und taktisch versiert gespielt. Die Mannschaften der Sebastian-Lucius-Schule geben dabei ein gutes Bild ab, auch wenn entscheidende Spiele knapp und meist im dritten Satz verloren wurden. Die Stimmung unter den Spielern und in der Halle war ausgelassen freundlich und von Fairness geprägt. Die Teams befeuerten sich mit Sprechchören und Schlachtrufen. Die Damenmannschaft der Sebastian-Lucius-Schule konnte einen stolzen dritten Platz hinter der Walter-Gropius-Schule (Platz 2) und der Andreas-Gordon-Schule (Platz 1) belegen. Die beiden Herrenteams der SLS belegten Platz 3 und 5. Auch hier konnten sich die Teams der Andreas-Gordon-Schule (Platz 2) und der Walter-Gropius-Schule (Platz 1) durchsetzen. Wir bedanken uns bei allen Spielern, Betreuern, Organisatoren und Unterstützern und freuen uns auf das Turnier 2017!

Besonderer Dank gilt den Spielern der Sebastian-Lucius-Schule:

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. März 2016 um 11:42 Uhr
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 1 von 4

Neuigkeiten

Anmeldung



Anfahrt Bukarester Str.

Anfahrt Gispersleben

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Banner

Wissenswertes

Informationen über staatliche berufsbildende Schulen in Erfurt
Banner
Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien
Banner