Kostenfreie Aufstiegsqualifizierung

Kostenfreie Aufstiegsqualifizierung zum Betriebswirt

Die Sebastian-Lucius-Schule Erfurt bietet in ihrer Abteilung Fachschule die Aufstiegsqualifizierung zum Staatlich geprüften Betriebswirt an.
Dieses Angebot einer kostenfreien Aufstiegsqualifizierung, ist in der gesamten Bundesrepublik und der EU anerkannt und kann auch die Grundlage eines Masterstudiums sein.
Eine Fachschulausbildung setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf und mindestens ein Jahr praktische Tätigkeit im kaufmännischen Bereich voraus. Diese Aufstiegsqualifizierung kann in der Vollzeitform über 2 Jahre und in der Teilzeitform (berufsbegleitend) in 4 Jahren absolviert werden. Als Zusatzqualifikationen kann der Fachschüler die Fachhochschulreife und die Ausbildereignungsprüfung erwerben, Fremdsprachenkenntnisse können zertifiziert (KMK-Fremdsprachenzertifikat) werden.
Mögliche Schwerpunktfächer der Fachschulausbildung unserer Schule sind:
– Absatzwirtschaft/Marketing,
– Recht/Verwaltung/Steuern,
– Rechnungswesen/Controlling und
– Personalwirtschaft.
Welche und wie viele Schwerpunktfächer im jeweiligen Schuljahr angeboten werden, richtet sich stark nach der Anzahl der Klassen und Schüler.